vermontconfidenthomecare.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Sind wir hier im Wilden Westen?

Cowboyhut statt Stirnband: Cast von "Rambo - Last Blood" steht! (Update)

Cowboyhut statt Stirnband: Cast von "Rambo - Last Blood" steht! (Update)
15 Kommentare - Mo, 15.10.2018 von R. Lukas
Sylvester Stallone ist beim "Rambo 5"-Dreh ganz in seinem Element - obwohl wir den Western-Look noch leicht gewöhnungsbedürfig finden. Auch auf den neuen Bildern trägt er ihn stolz zur Schau.
Cowboyhut statt Stirnband: Cast von "Rambo - Last Blood" steht!

Update vom 15.10.2018: Mit leichter Verzögerung macht Universum Film den Drehstart (und den Titel) für Rambo - Last Blood offiziell! 2020 soll der Film in die deutschen Kinos kommen, als weitere Darsteller um Sylvester Stallone werden Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta (Resident Evil - Afterlife), Yvette Monreal (Faking It), Adriana Barraza (Babel), Óscar Jaenada (Mädelstrip) und Joaquín Cosío (Ein Quantum Trost) bestätigt. Hier noch die mitgelieferte Synopsis: Als die Tochter seiner Haushälterin in Mexiko verschleppt wird, begibt sich Rambo über die Grenze auf die Suche nach ihr, um sich mit einem skrupellosen mexikanischen Drogenkartell konfrontiert zu sehen.

++++

Update vom 12.10.2018: Als nächstes zeigt uns Sly Rambos "kleines" Messer. Am großen arbeitet er noch...

++++

Update vom 11.10.2018: Rambo - Last Blood nimmt zügig Gestalt an! Yvette Monreal als die entführte Tochter seines Freundes, die John Rambo retten muss, und Sergio Peris-Mencheta als Hugo Martinez, der Oberschurke und Anführer des mexikanischen Kartells, das sie entführt, sind dabei.

++++

Update vom 10.10.2018: Auf dem neuesten Setfoto hängt Sylvester Stallone in Rambos Männerhöhle ab, siehe unten. Lauschig, oder? Dann noch dies: Der offizielle Titel des Films scheint wirklich Rambo - Last Blood zu lauten, wenn wir dem Hollywood Reporter trauen können - was man in der Regel ja bedenkenlos kann.

++++

Update vom 09.10.2018: Jetzt doch mal was Offizielles, das nicht von Sylvester Stallone kommt! Die spanische Schauspielerin Paz Vega wird seine Mitstreiterin in Rambo 5. Sie spielt die unten erwähnte Carmen Delgado, eine Reporterin, die über den mexikanischen Drogenhandel berichtet und sich mit John Rambo verbündet, nachdem ihre jüngere Halbschwester verschleppt wurde.

++++

Nach wochenlangem Getease sind die Rambo 5-Dreharbeiten diese Woche nun angelaufen, und das Merkwürdige daran ist, dass wir es bisher nur von Sylvester Stallone wissen. Eine Pressemitteilung zum Produktionsstart blieb aus, andere Darsteller außer Stallone selbst sind nicht bekannt, und auch alles, was den Plot betrifft, beschränkt sich auf Gerüchte. Selbst der mutmaßliche Regisseur des Films, Adrian Grunberg (Get the Gringo), wurde noch nicht offiziell als solcher bestätigt.

Ohne Sly wären wir also aufgeschmissen, daher lohnt es sich, regelmäßig auf seinem Instagram-Account vorbeizuschauen. Dort findet sich wieder ein neues Foto von ihm in ungewohnter neuer Montur, denn John Rambo ist ja offensichtlich zum Cowboy geworden. Was dafür spricht, dass die Story-Gerüchte zutreffend sind, dass Rambo 5 - oder Rambo - Last Blood? - da weitermacht, wo John Rambo aufgehört hat: mit Rambo zurück auf der Familienfarm in Arizona. Als dann die Tochter einer benachbarten Rancherin und Freundin zusammen mit anderen Frauen von Menschenhändlern entführt wird, die sich als Mitglieder eines brutalen Drogenkartells entpuppen und ihre Opfer nach Mexiko rüberschmuggeln, macht er sich auf, sie zu retten. Zusammen mit einer toughen Journalistin und Ex-Soldatin namens Carmen Delgado, deren Schwester der Bande ebenfalls in die Hände gefallen ist.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

... Comes a Horseman Wild and Free. @rambomovie #rambo5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tonight we start filming…!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Rambo’s man cave…@rambomovie #rambo5

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.10.2018 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.267 | Reviews: 137 | Hüte: 330

Den Brückenschlag im Titel zum ersten Film hin finde ich schonmal toll. Noch besser wäre es für mich allerdings, wenn man den Film nur "Last Blood" nennen würde.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
12.10.2018 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.609 | Reviews: 2 | Hüte: 171

Na ich weiss nicht!

Ich persönlich hätte lieber einen weiteren Expendables gesehen, aber Grundsätzlich bin ich offen für ALLES was Stallone anpackt.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
12.10.2018 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.952 | Reviews: 0 | Hüte: 250

DER, dessen Name nicht genannt werden darf...

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
12.10.2018 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.565 | Reviews: 25 | Hüte: 250

@MrBond:

...er hat Ingruber gesagt...^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
12.10.2018 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.514 | Reviews: 15 | Hüte: 334

@sublim77

Ich könnte ja jetzt den Namen Ingruber fallen lassen, aber ich tu`s lieber nicht!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
12.10.2018 09:49 Uhr | Editiert am 12.10.2018 - 09:49 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.565 | Reviews: 25 | Hüte: 250

@bartacuda:

Was? Spider-Man ist nicht dabei??

Ne das kann ja nix werden, dann kuck ich den Film nicht.

...ts,ts,ts...ohne Spider-Man...ideen haben die...

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
12.10.2018 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.952 | Reviews: 0 | Hüte: 250

@BeTa

Auch wenn Spider man nicht dabei ist?

wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
12.10.2018 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Freue mich auf den Film

Avatar
fbAlex25 : : Moviejones-Fan
09.10.2018 17:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.18 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Rambo mit Cowboy Outfit ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ohne lange Matte und Stirnband fehlt da etwas. Aber vielleicht kommt das noch. Bin dennoch sehr gespannt auf den Film.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Alpha
05.10.2018 20:01 Uhr | Editiert am 05.10.2018 - 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.247 | Reviews: 15 | Hüte: 30

Diese Bilder von der Spurensuche (?) sehen eigentlich ganz gut aus, irgendwie geerdet, solide. Und habt ihr bemerkt, dass im Hintergrund ganz klein noch einige andere Personen sind? Erinnert wirklich ein bisschen an den ersten Teil (und an Teil vier von der Farbgebung). Auch dass Rambo wieder zu Pferd unterwegs ist, gefällt mir. Nur die Haare könnten tatsächlich etwas länger sein, wenigstens so wie am Ende von Teil vier.
Wahrscheinlich gefallen mir die Bilder auch, weil ich seit der Wild Bunch-News (wo ich den Tipp, mir das Original anzusehen, gelesen habe) und seit ich vor ein paar Tagen „Leichen pflastern seinen Weg“ gesehen habe, eh irgendwie auf Western eingestellt bin. Also, passt mir ganz gut, nur hoffe ich trotzdem, dass das jetzt nicht so weitergeht mit zu vielen Infos vorab. Ich weiß schon, warum ich mich von Twitter fernhalte. Aber hier kann ich bei einigen Nachrichten nicht widerstehen (bräuchte sozusagen eine Kindersicherung). Eigentlich dürfte ich ab jetzt fast gar nichts mehr wissen, aber wie soll man das schaffen?

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
05.10.2018 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.172 | Reviews: 137 | Hüte: 319

Mir gehts da ähnlich wie Sully. Meine Neugier steigt stetig, grade, weil wir so wenig wissen. Warum das Cowboy-Outfit passt ist noch logisch und erklärbar nach dem Finale des vierten - er ist eben aufs Land zurückgekehrt. Aber wie man letztlich den Plot aufzieht, wie eins zum anderen führt, etc. dazu gibt es bisher nichts. Ich könnte durchaus damit leben, wenn es bei den Bildern dann und wann bliebe.

Sicherlich wird sich Stallone nicht für ein Sellout-Movie für eine seiner absolut ikonischsten Rollen hergeben und die Figur würdig verabschieden (wer weiß, aber ich vermute mal, dass dieser nun wirklich sein letzter Rambo werden wird) wollen. Mit Creed hat dieser "jemand anderes macht nen Film mit ihm in seiner Paraderolle"-Ansatz sehr gut funktioniert. Vielleicht ja hier auch? Ich mag es jedenfalls, dass man scheinbar mit dem Look seiner 80er-Rambos bricht und ihn eben zu einem anderen Zeitpunkt seines Lebens zeigt. Trotzdem hab ich das Gefühl, dass wir an irgendeinem Punkt des Films sehen werden, wie er das Bandana nochmal anlegt.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
05.10.2018 19:33 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 736 | Reviews: 0 | Hüte: 52

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sylvester Stallone für seinen letzten Rambo Film wieder ganz zurück zum Niveau des allerersten schwenkt. Ich habe letztens Rambo 2 und 3 mir nach langen Jahren noch mal angeguckt und muss sagen: Mein Gott, was war das für Propagandakino der 80er. Ich bin im Negativen echt erstaunt, wie man aus der traumatisierten Figur Rambo einen Superhelden für reaktionäre Amis zimmern konnte.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
theMagician : : Criminal
05.10.2018 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.336 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Sehr ungewohnt. Drehen sie jetzt wirklich eine Rambo-Film oder ist das sowas ähnliches wie der Dundee-Film der am Ende nur eine Australien Werbung war.

Also ich finde die hHerangehensweise auch sehr erfrischend

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
05.10.2018 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.768 | Reviews: 30 | Hüte: 366

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ist das nicht großartig erfrischend, dass wir fast nichts wissen!? Hier mal ein Satz, da mal ein mysteriösen Cowboy-Style Foto... Das wars. Diese Herangehensweise gefällt mir ausgesprochen gut. Meine Neugier wird immer größer.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
05.10.2018 10:22 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.110 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Last Blood quasi zurück zu First Blood. Gefällt mir.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema