vermontconfidenthomecare.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Es gibt mehr als die Die Unglaublichen 2 Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu Die Unglaublichen 2 und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

Bad Times at the El Royale Kritik (Redaktion)

Moderner Noir-Thrill vom feinsten

Poster Bild
Kritik vom 05.10.2018 von Moviejones - 12 Kommentare
Ihr mögt Gangster Squad und denkt: "Aber muss es denn immer Mafia sein?"? Ihr mögt Drive und denkt: "Muss es immer so ein einsamer schräger Vogel sein?"? Ihr mögt The Hateful 8 und Quentin Tarantino und denkt: "Muss es eine einsame Hütte im Schnee und Tarantino sein?"? Ihr mögt Identität und denkt: "Musste der Clou unbedingt sein?"? Ihr mögt Chris Hemsworth als Thor u...
Kritik lesen »

Venom Kritik (Redaktion)

Es geht auch ohne MCU

Poster Bild
Kritik vom 03.10.2018 von Moviejones - 31 Kommentare
Es passiert uns selten, dass uns Filme wirklich noch überraschen, aber Venom ist eine dieser Überraschungen in diesem Jahr. Kurzweilig, düster und endlich eine Umsetzung des Antihelden, die Fanherzen höher schlagen lassen dürfte. Sony beweist eindrucksvoll, dass es gut ist, wenn nicht alles durch das MCU dominiert wird und man auch mal sein eigenes Süppchen kocht. Venom ist zwar keine perfekte, aber eine sehr gelunge...
Kritik lesen »

Venom Kritik

Userkritik von Drexxau

Poster Bild
Kritik vom 02.10.2018 von Drexxau - 5 Kommentare
Ich persönlich fand den Film absolut super. Bin total begeistert. Der Handlungsstrang ist einfach und man kann zu jederzeit folgen. Nichts anspruchsvolles aber dennoch gut. Da ich die Comicvorlagen nicht kenne (basierend auf Venom Lethal Protector und Planet of the Symbiotes) kann ich also nicht viel zum "Original" sagen. Was ich sagen kann ist, die Symbiose zwischen Tom Hardy und Venom ist absolut perfekt!! Besser hätte man es nicht in...
Kritik lesen »

Tomb Raider Kritik

Farbeimer mit Loch!

Poster Bild
Kritik vom 30.09.2018 von Rubbeldinger - 9 Kommentare
Ich bin ja bekennender Nicht-Fan der Neuausrichtung der Spieleserie, einfach zu viele an den Haaren herbeigezogene Momente, die einfach unglaubwürdig wirken! Einem Indiana Jones kauf ich viel ab, aber was einem die Schreiber der neuen Spiele so ins Gesicht drücken, ist sehr oft nur zum Kopf schütteln in seinen Details! Da steht der FIlm in nichts nach! Unlogik wird ganz groß geschrieben! Sehr viel wirkt unausgereift und an d...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Eine Re-Review 9 Jahre später - Avatar

Poster Bild
Kritik vom 29.09.2018 von ZSSnake - 4 Kommentare
Wir schreiben das Jahr 2018, im Dezember wird James Cameron´s Avatar 9 Jahre alt. Ich habe den Film damals irgendwann im Frühjahr 2010, nachdem er bereits 7 oder 8 Wochen in den Kinos lief, angesehen. Nach Empfehlungen von Familienmitgliedern und Freunden. Ich habe damals eine Review verfasst, die dem Film den erhofften Meisterwerk-Status absprach, ihn eher als okay beschrieb. Eine Review, die als meine erste Review überhaupt auf ...
Kritik lesen »

Batman - Gotham by Gaslight Kritik

Die Batman-Version von "The Alienist"

Poster Bild
Kritik vom 26.09.2018 von luhp92 - 3 Kommentare
Auch wenn die Comicvorlage (1989) fünf Jahre vor Caleb Carrs Roman erschien, möchte ich dennoch einen solchen Vergleich ziehen, weil mich der Film rückblickend deutlich daran erinnerte: "Batman: Gotham by Gaslight" ist die Batman-Version von "The Alienist", zudem angereichert mit Elementen aus "Sherlock Holmes" und "Oliver Twist". Im viktoriantischen Gotham Ende des 19. Jahrhunderts begeht Jack the Ripper seine Serienmorde an Pros...
Kritik lesen »

A Star Is Born Kritik (Redaktion)

Süffig mit trockenem Abgang

Poster Bild
Kritik vom 26.09.2018 von Moviejones - 6 Kommentare
Ein musikalisches Potpourri zwischen Country, Rock und Pop mit zwei Hauptdarstellern, zwischen denen unzweifelhaft die Chemie stimmt. A Star Is Born ist die nunmehr vierte Verfilmung über eine junge Frau, die über Nacht zum Star wird und von Lady Gaga ganz ordentlich gespielt wird. Leider kann der Film nicht eine gewisse Banalität übertünchen, der am Ende etwas zu sehr auf die Tränendrüse drückt. A Star is born Kritik Die Kellnerin Al...
Kritik lesen »

Alles ist gut Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 23.09.2018 von FBW - 0 Kommentare
Eine Feier. Es wird viel getrunken. Janne trifft auf Martin. Die beiden lachen, tanzen, flirten. Und dann passiert es einfach. Obwohl Janne nicht will, sie sich wehrt und sie nein sagt. Und Martin das völlig egal ist. Am nächsten Morgen geht Janne zum Alltag über. Sie renoviert mit ihrem Lebensgefährten Piet ein Haus, sie bemüht sich um einen neuen Job, sie geht ins Theater, sie lebt ihr Leben. Denn schließlich ist ...
Kritik lesen »

Mission: Impossible Kritik

Userkritik von FlyingKerbecs

Poster Bild
Kritik vom 20.09.2018 von FlyingKerbecs - 27 Kommentare
So, ich hab nun zum ersten Mal den ersten MI gesehen und was soll ich sagen, ich bin enttäuscht. Vielleicht liegt es daran, dass ich erst 20 bin oder dass ich an den Stil (oder was auch immer) der heutigen Filme gewöhnt bin oder dass ich aufgrund der guten bis sehr guten letzten 3 Teile extrem hohe Anforderungen habe, ich weiß es nicht. Die Handlung war wie üblich ziemlich wirr, die Darsteller waren z.T. ziemlich blass, Tom ...
Kritik lesen »

Utøya 22. Juli Kritik

72 Minuten Echtzeit

Poster Bild
Kritik vom 19.09.2018 von CEl - 0 Kommentare
In Norwegen hat das Massaker an 69 Jugendlichen auf der Ferieninsel Utøya vom 22. Juli 2011 einen starken Eindruck hinterlassen, der bis heute traumatisch nachwirkt. Der norwegischen Regisseur Erik Poppe nahm dies zum Anlass, bereits wenige Jahre später einen Spielfilm über die damaligen Vorfälle zu drehen. Seine intensive filmische Schilderung lässt den Zuschauer zuweilen glauben, er habe eine authentische Dokumentatio...
Kritik lesen »

Das Haus der geheimnisvollen Uhren Kritik (Redaktion)

Dieses wahnsinnige Ticken

Poster Bild
Kritik vom 18.09.2018 von Moviejones - 4 Kommentare
Den Trailer von Das Haus der geheimnisvollen Uhren im Kino sehen und schon hat man keine Lust mehr auf den Film. So jedenfalls ging es uns, als wir diesen doch sehr künstlich wirkenden, humorig aufgesetzten Vorgeschmack sahen. Doch was sollen wir sagen, das fertige Produkt macht viel mehr Laune als gedacht und daran hat nicht ganz wenig Jack Black Schuld.Der kleine Lewis Barnavelt (Owen Vaccaro) verlor seine Eltern und kommt bei seinem Onkel...
Kritik lesen »

BlacKkKlansman Kritik

God bless white America…

Poster Bild
Kritik vom 17.09.2018 von MB80 - 0 Kommentare
Spike Lee‘s BlacKKKlansman funktioniert gleich auf mehreren Ebenen, als Drama, als Komödie, und als Kontext für den anhaltenden Konflikt zwischen den Hautfarben in den USA. Seine größte Stärke ist dabei, dass er das Thema Rassismus vollkommen ernst behandelt, aber aus seiner unglaublichen wahren Geschichte eine Menge Humor zieht. In den Händen eines nicht so sensiblen Regisseurs, sagen wir mal eines Michael Ba...
Kritik lesen »