vermontconfidenthomecare.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Die besten Directors Cuts, Langfassungen und Special Editions

Moviejones | 01.08.2016

Hier dreht sich alles um die Topliste Die besten Directors Cuts, Langfassungen und Special Editions. Tausch dich mit anderen Film- und Serienfans aus.

Was denkst du?
21 Kommentare
Avatar
Kandi : : Moviejones-Fan
21.09.2016 14:11 Uhr
0
Dabei seit: 21.09.16 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hey Leute,

bei den Aufzählungen ist mir aufgefallen, dass da Wolverine - Der Weg des Kriegers

fehlt.

Der Extended Cut ist um einige Minuten länger und ist ungeschnitten also FSK 16.

Der Original Film ist FSK 12. z.B. sind die Klingen nie mit Blut beschmiert.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
08.09.2018 03:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 591 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Und wann kommt Abyss endlich mal auf BluRay.. Seit nun fast 10 Jahren soll Abyss und True Lies auf Bluray kommen, remastered. Und nix is ^^

Aber was mir diese Liste vor allem zeigt ist, das viel zu oft sehr gute Filme, ich nenne sie bewusst nicht meisterwerke, erst in der von Regisseur vorgesehenen Fassung wirklich gut werden und abgerundet wirken.

Warum lernt man trotz der vielen Beispiele einfach nicht dazu... Lasst die Fachleute doch einfach mal ab und zu ihr ding machen. Der Grund warum die Menschen keinen bock mehr aufs Kino haben ist nicht die Laufzeit, sondern der Einheitsbrei. Und wenn ich im Vorfeld lese "gekürzt oder Laufzeit limitiert" gehe ich eh nicht rein ^^ Wenn man dann noch einen drauf setzt und man VORHER weiß es gibt erst auf BluRay die "Originalfassung" sowieso schonmal nicht.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
08.09.2018 11:08 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 773 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Schöne Liste.

Bei Alien 2 gefällt mir besonders gut, dass man die Siedler am Anfang sieht und ihr Aliemproblem.

Der DC ist hervorragend.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
08.09.2018 18:36 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 464 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Aliens- Die Rückkehr war mein erster Directors Cut damals noch auf Videokassette und das Synchro-Problem hat mich nie wirklich gestört!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.09.2018 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.769 | Reviews: 30 | Hüte: 366

@Moviejones

Bezüglich "Legende" von Ridley Scott: Mittlerweile ist die längere Fassung (113min) auch in Deutschland erhältlich...zwar nur in englischer Sprache, aber immerhin. Zu finden ist sie auf Bluray zusammen mit der deutschen Kinofassung.

Bei Costners "Robin Hood" sehe ich den DC anders als Ihr. Die zusätzlichen Minuten, die sich ja hauptsächlich dem Sheriff von Nottingham widmen, degradieren diesen fast nur noch zur Witzfigur. In einer Komödie wäre diese Darstellung besser aufgehoben und ich bin froh, dass man die Szenen in der Kinofassung nicht verwendet hat.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
DeToren : : Moviejones-Fan
09.10.2018 16:15 Uhr
0
Dabei seit: 22.04.13 | Posts: 256 | Reviews: 17 | Hüte: 10

Hier fehlt aus meiner Sicht der Film "Room 1408"

Die Kinoversion war wirklich super. Die später auf DVD erhältliche Version hatte ein anderes Ende, das aus meiner Sicht den ganzen Film verhunzt hat.

Neues Thema